Suche
Suche
Archäologie, Natur, Mineralogie

Archäologisches Museum des Bergbaureviers

Rio

Archäologisches Museum des Bergbaureviers

Im Inneren wird die früheste Geschichte des Bergbaureviers von Ost-Elba erzählt, von den Anfängen der Ausbeutung während der Kupferzeit bis zum Mittelalter

Was Sie wissen müssen

Die Ausstellung deckt einen langen Zeitraum ab: von der späten Kupferzeit über die außergewöhnliche Entwicklung der Metallurgie in etruskischer und römischer Zeit bis hin zum Bergbaudorf Grassera, das 1534 von dem Piraten Barbarossa zerstört wurde. Das Museum wird durch die wertvolle Sammlung von Elban-Mineralien des Volkes von Rio bereichert, die während des Betriebs der Minen gesammelt wurden und heute von einer Gruppe lokaler Sammler zur Verfügung gestellt werden.
Museo-distretto-minerario-900x500

Wo sie sich befindet

Via Giuseppe Mazzini 2, 57039 Rio Nell'elba LI

Kontakt