Suche
Suche

Viste Strand

Portoferraio

Atemberaubende Sonnenuntergänge im Schatten von Villa dei Mulini und Forte Falcone.

Es befindet sich im historischen Zentrum von Portoferraio, in der Nähe der napoleonischen Villa dei Mulini, unterhalb der Festung von Forte Falcone. Das Spektakel der Viste beginnt von der Spitze der Festung aus, die die Stadt und das alte Dorf überragt: Der Strand liegt direkt darunter und kann nur zu Fuß erreicht werden. Genau aus diesem Grund ist sie nicht überlaufen und ruhig. Der Felsrücken spendet nachmittags Schatten und abends kann man den Sonnenuntergang über einem wunderschönen Panorama beobachten. Gegenüber, nur wenige hundert Meter entfernt, liegt Scoglietto, eine kleine Insel, die an das Meeresschutzgebiet grenzt und von Schnorchel- und Tauchfreunden besucht wird.

Art von Strand

Sand und Kieselsteine

Empfohlen bei Winden von:

Schirokko-Wind (SO), Südwind (S)

Wie man dorthin kommt

Vom Hauptplatz von Portoferraio, wo man gegen eine Gebühr parken kann, steigt man die Steintreppe zur Villa dei Mulini hinauf und geht dann auf einem asphaltierten Weg mit mäßiger Steigung etwa 200 Meter hinunter. Weitere Parkplätze gibt es in Portoferraio im Hafengebiet.

Sich leiten lassen

Wenn Sie auf das Strand-Symbol auf der Karte klicken, können Sie die Route direkt auf Ihr Smartphone laden. Denken Sie daran, die Lokalisierung zu aktivieren.

Einrichtungen

Snackbar
Verleih von Wassersportausrüstung
Unterwasser-Panorama
Parken
Restaurant
Freier Strand
Nachtleben & Live-Musik

Haustierfreundlich

Elba ist ein Vorreiter, wenn es um den Tierschutz geht. Das Gesetz sieht vor, dass jede Gemeinde den Zugang zu den Stränden genauer regeln kann.

360°-Erkundung des Strandes